Wasseranschluss - Einbau Subzähler, Antrag

Mit dem Gartenwasserzähler Abwassergebühren sparen.


Wenn Sie in Ihrem Haushalt Wasser verbrauchen, welches in die Kanalisation abfließt und später in einer Kläranlage gereinigt werden muss, fallen Abwassergebühren an. Benutzen Sie Ihr Leitungswasser allerdings z.B. für die Bewässerung Ihrer Pflanzen im Garten, haben Sie die folgende Möglichkeit:

 

- Einbau eines geeichten Subzählers, der am Gemeindeamt gemeldet werden muss.

- Der ordnungsgemäße Einbau wird von einem Gemeindearbeiter kontrolliert und

- der Wasserzähler plombiert (ab diesem Zeitpunkt wird dieser zur Verrechnung herangezogen).

 

Wasserzähler erhalten Sie am Gemeindeamt oder bei Ihrem Installateur.

Zuständigkeit und Kontakt

Gemeindeamt
Buchhaltung
Frau Irmgard Weiss

M D M D F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelles

Das Familienschigebiet Steinerhütte / Saualpe startet in die neue Saison - Informationen!

Christbaummarkt in Eberstein - Öffnungszeiten

Nachbericht „Nacht der Musik relaoded“ am 10.11.2018

Kostenlose Beratungstage durch das Energieforum Kärnten!

Hundehaltungsvorschriften 2018/2019