Solaranlagen

Solarenergie ist die einfachste und logischste Art der Warmwasseraufbereitung und eine praktische Form von Klimaschutz. Sie lässt sich auch zum Heizen und Kühlen nutzen.

Für ein Einfamilienhaus genügen 4 bis 6 m² Kollektoren, um zwei Drittel des Warmwassers zu erzeugen.

Seitens der Gemeinde wird ein Zuschuss in Höhe von xy,- Euro für die Errichtung einer Solaranlage gewährt!

Nähre Auskünfte über die Förderung der Gemeinde erhalten Sie am Gemeindeamt!

Infos zu der Förderung des Landes Kärnten finden Sie hier.

M D M D F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelles

Das Familienschigebiet Steinerhütte / Saualpe startet in die neue Saison - Informationen!

Christbaummarkt in Eberstein - Öffnungszeiten

Nachbericht „Nacht der Musik relaoded“ am 10.11.2018

Kostenlose Beratungstage durch das Energieforum Kärnten!

Hundehaltungsvorschriften 2018/2019