Rodung von Wald - Antrag

Bei der Rodung werden Gehölze, also Bäume und Sträucher, mitsamt ihren Wurzeln dauerhaft entfernt. Das Hauptziel dieser Maßnahme ist, die Wald- oder Buschvegetation zu entfernen, um den Boden einer anderen Nutzung (Weidefläche, Ackerbau, Siedlungsbau, Verkehrswegebau) zuführen zu können. Eine solche Rodung ist bewilligungspflichtig und muss beim Bezirksförster - Bezirkshauptmannschaft St. Veit an der Glan - beantragt werden.