Personalausweis für ein Kind

Der Personalausweis dient als Nachweis der Staatsangehörigkeit und der Identität. Im Inland gilt u.a. der Personalausweis als amtlicher Lichtbildausweis.
Mit einem eigenen Personalausweis kann das Kind in zahlreiche europäische Staaten allein einreisen.

Gültigkeitsdauer eines Personalausweises für Minderjährige unter 18 Jahren:

  • Für Kinder bis zwei Jahre: zwei Jahre
  • Für Kinder ab dem 2. Geburtstag: fünf Jahre
  • Ab dem 12. Geburtstag: zehn Jahre

Personalausweis im Scheckkartenformat:
Der Personalausweis ist ausschließlich im Scheckkartenformat verfügbar. Das Scheckkartenformat erleichtert das tägliche Bei-sich-Tragen des Ausweises.

Eine Liste der Staaten, in die mit einem Personalausweis eingereist werden darf, findet sich auf den Seiten des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten.

Benötigte Unterlagen

  • Bei der Antragstellung muss das Kind (ab der Geburt, daher auch ein Baby) zur Identitätsfeststellung persönlich anwesend sein. Die Vertretungsbefugnis des Antragstellers muss nachgewiesen werden.
  • Vergessen Sie bitte nicht ein Passfoto in Farbe, das den internationalen Kriterien entspricht und nicht älter als sechs Monate ist.
  • Geburtsurkunde
  • Nachweis der Staatsbürgerschaft

Im Einzelfall können weitere Dokumente verlangt werden – vor allem dann, wenn Zweifel an der Korrektheit der Daten bestehen (z.B. Schreibweisen).

Kosten & Gebühren in EUR

Personalausweis Kind61,50ab dem 16. Lebensjahr
Personalausweis Kind26,30bis zum 16. Lebensjahr

Links

M D M D F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelles

Das Familienschigebiet Steinerhütte / Saualpe startet in die neue Saison - Informationen!

Christbaummarkt in Eberstein - Öffnungszeiten

Nachbericht „Nacht der Musik relaoded“ am 10.11.2018

Kostenlose Beratungstage durch das Energieforum Kärnten!

Hundehaltungsvorschriften 2018/2019