Musikschule Brückl

Noten

Musikschule mit  kulturpolitischer Aufgabe


Die Musikschule hat die kulturpolitische Aufgabe, Fundamente für ein Leben mit Musik zu legen - das bedeutet, dass Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene durch den Unterricht Freude am Musizieren finden, dass sie zu bewusst hörenden, zu verstehenden, damit gemeinschaftsfähigen Menschen werden, die auch nach der Ausbildungszeit am Musikleben regen Anteil nehmen.

 

Das Erlernen eines Musikinstrumentes und die Ausbildung der Stimme benötigen Zeit und Konsequenz. Darin werden Schülerinnen und Schüler aller Altersgruppen im pädagogisch wertvollen Unterricht unterstützt. Nur wer gelernt hat, wie man richtig übt, weiß auch, wie man richtig und zielstrebig lernt. Früh werden Schülerinnen und Schüler zum gemeinsamen Musizieren motiviert, ein lustvolles Erleben des Fortschritts in der Gruppe ist die Folge.

 

DER ERSTE SCHRITT IST DER WICHTIGSTE...
und ein ausführliches Beratungsgespräch ist der beste Auftakt.
Wenden Sie sich noch heute an den Leiter der Musikschule!

Zuständigkeit und Kontakt

Herr Sigismund Schön

M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 

Aktuelles

Die Marktmusik Eberstein lädt zu "einer musikalischen Zeitreise" ein!

Faschingspolizei 2019 - Geldübergabe an den Kindergarten Eberstein

Gemeindeschimeisterschaft 2019 - Ergebnisliste

Gasthof Gutmann sucht Restaurant/Service und Küchengehilfen (M/W)

29. Sauofen - Pokalrennen