Kanal und Wasser - Zählerstandsmeldung

Die Zählerstände der Wasseruhren müssen jedes Jahr im September abgelesen und dem Gemeindeamt bekannt gegeben werden.


Der genauen Termin für die Übermittlung der Zählerstände wird immer rechtzeitig in der Gemeindezeitung und auf der Website veröffentlich.

 

Bitte achten Sie darauf, dass die Kubikmeterangabe fünfstellig ist - bitte alle fünf Ziffern bekannt geben.

Nicht vergessen:
Auch der Wasserzählerstand der Garten-/Subuhren ist bekannt zu geben.

 

Tipp:
Personen, die die Zählerstände per E-Mail oder Online-Formular übermitteln, bekommen automatisch den Wasserverbrauch der letzten Jahre und den Durchschnittsverbrauch retourniert.
 

Zuständigkeit und Kontakt

Gemeindeamt
Frau Irmgard Weiß

M D M D F S S
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 

Aktuelles

Lebenskunst Altern – Begegnung der Generationen Übergabe der Lichtsäule

Eröffnung Liederbrunnen in St. Oswald bei Eberstein

!! ACHTUNG – AUFRUF AN DIE BESITZER VON SWIMMINGPOOLS !!

Nachbericht - Benefizkonzert in Eberstein für Nigeria brachte 4.978,25 Euro ein!

Nachbericht - FRÜHJAHRSKONZERT DER MARKTMUSIK EBERSTEIN 2019