Gesunde Gemeinde

Tee und Apfelstreifen
Tee und Apfelstreifen

Arbeitskreisleiter:         Anita Knafel

Zielgruppe:                   GemeindebürgerInnen in jedem Alter

Ziel des Projektes ist es, der Bevölkerung, ob Jung oder Alt, bestmögliche gesundheitsfördernde Angebote zu bieten, um die Lebensqualität und das Wohlbefinden nachhaltig zu steigern und somit viele Bewohner zur Teilnahme zu aktivieren! Die Beteiligung mehrerer Personen an diversen Aktionen bringt zusätzlich den gesellschaftlichen Aspekt mit sich und das Miteinander wird dadurch gestärkt.

 

Ausganslage:

Gemeinderatsbeschluss von 2006 zur Initiative „Gesunde Gemeinde“ – ab 2008 verstärkte Aktivitäten mit Errichtung einer Kneipp – Wasserraststätte, Beginn des Projektes „Mitten im Leben“ und „Stammtisch für pflegende Angehörige“! Ende 2009 erfolgte die Planung für 2010 und es wurde beschlossen, den Bürgern und Bürgerinnen ein kompaktes, projektmäßig aufbereitetes Jahresprogramm zu bieten.

 

Aufgrund mehrerer Sitzungen des Arbeitskreises „Gesunde Gemeinde“ filterte man die meisten Interessen der Mitglieder heraus. So konnte bald festgestellt werden, dass im Bereich Ernährung und Bewegung die größte Nachfrage besteht.

 

Der Arbeitskreis entschied sich daraufhin, einen Gesundheitstag mit dem Titel „Die Säulen der Gesundheit – Ernährung, Bewegung, Entspannung“ zu veranstalten.

Im Zuge dieser Veranstaltung wurde das Jahresprogramm „Gesund und Fit – Eberstein macht mit“ präsentiert.

 

Das weiterführende Jahresprogramm beinhaltete diverse Vorträge im Sinne der allgemeinen Informationsvermittlung, die Miteinbeziehung des Kindergartens sowie der Volksschule mit langfristig angelegten Ernährungs- und Bewegungsprojekten, Turn- und Tanzgruppen, den „Stammtisch für pflegende Angehörige“ als langfristiges Entlastungsangebot, das Projekt „Mitten im Leben“, welches ebenfalls auf lange Zeit angeboten wird und sehr gut angenommen wird uvm. 

 

 

Außerdem vorhanden bzw. bereits durchgeführte Aktivitäten:

 

  • Kräutergarten Eberstein

(Ansprechperson: Ottilie Liegl – Tel. Nr. 04264/8030)

 

  • Kneipp-Wasserraststätte mit alljährlichem Kneippfest

 

  • Sauna im Keller des Kulturhauses Eberstein

(Ansprechperson: Günter Prieger –

Handy Nr.: 0664-4137264)

 

  • Selbstverteidigungskurs für Frauen und Mädchen

 

  • Veranstalten diverser interessanter Vorträge

 

  • Seminarangebote des Biolandhauses Arche

 

  • Teilnahme am Projekt „Wir fühlen uns wohl! Seelisches Wohlbefinden in Gesunden Gemeinden“

 

  • Yoga Kurse mit Karl Bader

 

  • Wildkräuterworkshop mit Mag. Andrea Müller, Qi Gong uvm.

 

 

Für weitere Ideen und Vorschläge sind wir jederzeit offen und dankbar!

Bitte melden Sie sich im Marktgemeindeamt Eberstein unter 04264/8168 oder

per E-Mail unter eberstein@ktn.gde.at“!

M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 

Aktuelles

Stellenausschreibung - Lehrstelle als VerwaltungsassistentIn

Fasching 2017 in Eberstein

Vergessen Sie keinen Entsorgungstermin mit der kostenlosen GOJER Müll-App!

Ferialpraktikant(inn)en für den Sommer 2017 gesucht!

Bücher zur freien Entnahme!