Gemeindestraßen

In Österreich ist die Gemeinde der Straßenerhalter von Gemeindestraßen.
Gemeindestraßen haben keine eigene Kennzeichnung und keine Nummern, sondern werden nur mit den von der Gemeinde vergebenen Straßennamen bezeichnet oder bleiben namenlos (außerhalb des Ortsgebiets). Sie werden dann mit der Ortschaft bezeichnet, die ja auch eine Hausnummernzone ist, wechseln also ihre Bezeichnung je nach Ort.

M D M D F S S
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 

Aktuelles

Heimatherbstfest 2019 - Hauptpreisübergabe

Raus aus dem Öl! Ein Gewinn durch Nachhaltigkeit

Tagesfahrt nach HAUS im Ennstal

Landjugend Eberstein im Medaillen-Regen

Lebenskunst Altern – Begegnung der Generationen Übergabe der Lichtsäule