Faschingspolizei und Nenngeld „Darts“ – Geldübergabe

Die Ebersteiner Faschingspolizei, welche am Faschingsdienstag „Straf- und Spendengelder“ für sogenannte „Falschparker“ einkassierte, konnte der Volksschule Eberstein nun € 441,47 überreichen. Diesen Geldbetrag kann die Volksschule gut für die Anschaffung neuer Bücher gebrauchen! Das gesamte Nenngeld in der Höhe von € 258,40 vom „Darts“ am Marktplatz Eberstein im Zuge des Faschingsdienstagrummels – initiiert von der Familie Hermann Jordan – wurde zudem dem Kindergarten Eberstein überreicht. Herzlichen Dank für diese super Aktion.

Ein herzliches Dankeschön gilt natürlich auch den spendenfreudigen Bürgern!

Jo jo, eh kloar!

 

M D M D F S S
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 

Aktuelles

2. Amtliche Information - Coronavirus COVID-19

Elternbrief - Betreuungsbedarf Volksschule

Informationen zum COVID-19 (Coronavirus)

Leistungsbericht der Freiwilligen Feuerwehr St. Walburgen 2019

Faschingspolizei und Nenngeld „Darts“ – Geldübergabe