Denkmalgeschützte Gebäude

Information zu denkmalgeschützten Gebäuden


In Kärnten findet man 2.767 denkmalgeschützte Gebäude. Mit dem Status eines Denkmals sind Zerstörungs- und Veränderungsverbote, Instandhaltungspflichten, Veräußerungsbeschränkungen und Ausfuhrverbote verbunden. Zudem behält sich der Staat weitreichende Eingriffe in die Eigentümerrechte vor.
 

Wenn Sie in einem denkmalgeschützten Gebäude leben:
Aufgrund der erhöhten Investitions- und Planungskosten im Zuge der Sanierung von denkmalgeschützten Gebäuden gelten besondere Voraussetzungen für die Vergabe des Sanierungsschecks.